Header-Bild
GRÜNE JUGEND LSA
JUNG! GRÜN! STACHLIG!

Pressemitteilung

Wir solidarisieren uns mit den streikenden Schülern. Auch heute, am 25.01.2019, streiken Tausende Schüler*innen in Berlin. Sie fordern echten Klimaschutz und einen schnellen Kohleausstieg. Schon am 18.01.2019 hatten sich bundesweit Schüler*innen unter dem Namen „Fridays for Future“ zum Streik zusammengefunden. Begonnen hat die weltweite Bewegung des “Climate Strike” mit der 16-jährigen Greta Thunberg. Die Schwedin […]

Am vergangenen Wochenende fand in Halle die diesjährige Herbst Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Sachsen-Anhalt (GJ LSA) statt. Es wurde ein neuer Landesvorstand gewählt, der wie folgt besetzt wurde: Leonie Köhler (20, Quedlinburg) und Samuel Sonderhoff (19, Halle) stellen im kommenden Jahr die Sprecher*innen. Als Schatzmeisterin wurde Michelle Angeli (27, Magdeburg) wiedergewählt. Den Vorstand ergänzen Heloïse […]

  Während am morgigen Tag die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt, ist die heutige Wahl von Nils Leopold als fachlich herausragender Kandidat der Landesregierung zum neuen Landesdatenschutzbeauftragten im dritten Wahlgang abermals gescheitert. Grund hierfür ist aus Sicht der GRÜNEN JUGEND Sachsen-Anhalt ein eklatantes Versagen der Koalitionspartnerin CDU. Dazu erklärt Valentin Burghard, Sprecher der […]

Die Junge Union muss endlich Umweltgesetzgebung akzeptieren und Realitäten anerkennen. Billige Wortspiele, keine Belege – die letzten warmen Sommertage haben bei der JU anscheinend Spuren hinterlassen. In ihrem neusten billigen Provokationsversuch, den sie Pressemitteilung nennen, werden Behauptungen aufgestellt, die jeder objektiven Grundlage entbehren. So heißt es beispielsweise Umweltministerin Claudia Dalbert sei unfähig, „Verbände und Interessengruppen […]

Statements der Landessprecher*innen der Grünen Jugend Sachsen-Anhalt, Miriam Matz und Sam Pairavi, im Rahmen der Debatte über das Tanzverbot:   “Sachsen-Anhalt ist vielfältig und multikulturell. Das spiegelt sich auch in den gelebten Festen und Bräuchen. Daher kann es nicht sein, dass eine Religionsgemeinschaft allen Menschen in Sachsen-Anhalt vorschreibt, wer wann tanzen darf und wann nicht. […]