Während am morgigen Tag die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt, ist die heutige Wahl von Nils Leopold als fachlich herausragender Kandidat der Landesregierung zum neuen Landesdatenschutzbeauftragten im dritten Wahlgang abermals gescheitert. Grund hierfür ist aus Sicht der GRÜNEN JUGEND Sachsen-Anhalt ein eklatantes Versagen der Koalitionspartnerin CDU. Dazu erklärt Valentin Burghard, Sprecher der …

Das C in CDU steht für Chaos: Wahl des Landesdatenschutzbeauftragten abermals gescheitert Read More »