Frühjahrs-Landesmitgliederversammlung

Am 02. und 03. April fand unsere erste Landesmitgliederversammlung in diesem Jahr statt. Dazu haben wir uns im schönen Wolmirstedt im Landkreis Börde getroffen.

Sarah, Jochen und Maarit auf dem Weg von Halle nach Wolmirstedt.

Aufgrund der pandemischen Lage waren wir am Ende zwar eine kleinere Gruppe als ursprünglich gedacht aber trotzdem hatten wir ein schönes gemeinsames Wochenende. Dabei hatten wir natürlich auch Besuch, zum Beispiel von Mary (Sprecher*in der Grünen Jugend Berlin) oder Dennis (Vorsitzender der Grünen Sachsen-Anhalt).

Dennis mit tierischem Besuch Meggie.

Auf unserer Landesmitgliederversammlung haben wir unter anderem den Landesvorstand neu gewählt. Sarah und Gregor wurden als Landessprecher*innen wieder gewählt, genau wie Jochen (politischer Geschäftsführer), Jan (Schatzmeister) und Maarit (Beisitzerin). Neu dabei sind Eileen (Frauen- und genderpolitische*r Sprecher*in), Kai (Beisitzer) und Lina (Beisitzerin). Damit ist der Landesvorstand um zwei Personen gewachsen und kann nun mit noch mehr Power durchstarten.

Beisitzerin Lina bei ihrer Bewerbungsrede.
Schatzmeister Jan wurde für seine Bewerbungsrede Corona-bedingt digital zugeschaltet.

Neben der Erweiterung unseres Vorstands, der jetzt so groß wie nie ist, haben wir auch viel inhaltlich gearbeitet und zwei Anträge beschlossen:

  1. Wir haben unsere Position zum Kohleausstieg 2030 bekräftigt.
  2. Wir haben uns zu Klimaflucht positioniert.

Zum Schluss hatten wir noch Zeit für lockeren Austausch und um gemeinsam die Stadt zu erkunden.

Gemeinsamer Stadtrundgang in Wolmirstedt.

Danke an alle, die dabei waren und bei der Vorbereitung geholfen haben!

Scroll to Top