Awarenessteam

Sexismus, Rassismus, Queer-Feindlichkeit, Ableismus, Diskriminierung im Allgemeinen, physische sowie psychische Gewalt haben bei uns keinen Platz. Wir wollen diese in unserem Verband bekämpfen, indem wir Betroffene unterstützen, Täter*innen konfrontieren und Bildungsarbeit für unsere Mitglieder organisieren. Das Awarenessteam unterliegt einer Schweigepflicht, sofern sie nicht von betreffenden Personen von dieser entbunden werden. Es darf nach Rücksprache mit Betroffenen stellvertretend für diese gegenüber Landesvorstand und Landesmitgliederversammlung sprechen und wenn notwendig Konsequenzen einfordern.

Du erreichst das gesamte Awarenessteam unter ed.as1718987979l-jg@1718987979ssene1718987979rawa1718987979. Einzelne Mitglieder des Awarenessteams erreichst du unter ihrer jeweiligen Mail-Adresse, welche du nachfolgend auf dieser Seite findest.

Die organisatorische Arbeit des Awarenessteams leitet Amelie Dybus aus dem Landesvorstand.

Chuche Salim Ali

Kontakt: 
ed.as1718987979l-jg@1718987979ila.m1718987979ilas.1718987979ehcuh1718987979c1718987979

Lara Wrono

Pronomen:
sie/ihr

Kontakt:
ed.as1718987979l-jg@1718987979onorw1718987979.aral1718987979

Lina Schmidt

Pronomen:
sie/ihr

Kontakt: 
ed.as1718987979l-jg@1718987979tdimh1718987979cs.an1718987979il1718987979

Nach oben scrollen
Scroll to Top